• Agrar- und Forstmuseen
  • Freilichtmuseen
  • Gedenkstätten
  • Kunstmuseen
  • Literaturmuseen
  • Naturkundemuseen
  • Sakralmuseen
  • Schlossmuseen
  • Spezialmuseen
  • Stadt-, Regional- und Heimatmuseen
  • Technikmuseen
  • Museen im Aufbau

Das Museum Alte Post-Halterei Beelitz

Das Museum ist in einem alten Gebäude.
Das Gebäude war früher eine Post-Halterei.
In der Post-Halterei gab es Pferde und Kutschen.
Die Pferde und Kutschen waren damals wichtig.
Mit den Pferden und Kutschen wurde Post transportiert.
Sie hießen deshalb auch Post-Kutschen.
Die Post-Kutschen sind oft weite Wege gefahren.
Zum Beispiel von Berlin nach Leipzig.
Mit den Post-Kutschen wurde nicht nur Post transportiert.
Es sind auch Menschen mit den Kutschen verreist.
Die Menschen konnten in der Post-Halterei übernachten.

In dem Museum erfahren Sie etwas über:
Den Alltag in der Post-Halterei.
Es gibt zum Beispiel:

  • Alte Fahr-Karten von den Reisenden.
  • Und Hör-Stationen.

An den Stationen können Sie sich anhören:
Wie es den Reisenden in den Post-Kutschen ging.
Außerdem sehen Sie in dem Museum:
Eine alte Post-Kutsche.
Die Post-Kutsche ist gelb und schwarz angestrichen.

Das Museum liegt in der Stadt Beelitz. 

 

Foto: Museumsverband des Landes Brandenburg e.V., Lorenz Kienzle

Adresse / Kontakt:
„Alte Posthalterei“ Museum Beelitz
Poststraße 16
14547 Beelitz

Telefon: (033204) 39154

https://beelitz.de/museen/

museen@beelitz.de

 

Öffnungszeiten: 

ACHTUNG: Aufgrund von Umbauarbeiten ist das Museum derzeit geschlossen!

Dienstag - Donnerstag 10-16 Uhr

Führungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Die Eintrittskarten für das Museum erhalten Sie in der Touristeninformation Poststraße 15.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen