• Agrar- und Forstmuseen
  • Freilichtmuseen
  • Gedenkstätten
  • Kunstmuseen
  • Literaturmuseen
  • Naturkundemuseen
  • Sakralmuseen
  • Schlossmuseen
  • Spezialmuseen
  • Stadt-, Regional- und Heimatmuseen
  • Technikmuseen
  • Museen im Aufbau

Stadt- und Industriemuseum Guben

Stadt und Industrie, in diesem Fall vorrangig die Hutindustrie, sind in Guben aufs innigste miteinander verknüpft. Die frühe Entwicklung der Stadt zum Zentrum der Hutherstellung ist dabei in erster Linie mit einem Namen verbunden: Carl Gottlob Wilke. Insgesamt 14 Ausstellungshauben verschiedener Größen und Geometrien beherbergen jeweils ein Thema zur Gubener Stadt- und Industriegeschichte sowie zur Produktions- und Kulturgeschichte des Hutes. Das Themenspektrum reicht von der Geschichte Gubens vor und nach 1945, der Hutindustrie und der Glasfaserindustrie zu DDR-Zeiten, über Biografisches zur Familie Wilke, die Produktionsschritte bei der Hutproduktion.

Foto: Stadt- und Industriemuseum Guben

Digitale Angebote

Adresse / Kontakt:
Stadt- und Industriemuseum Guben
Gasstraße 4-7
03172 Guben

Telefon: (03561) 68712101
Fax: (03561) 68714000

stadt-und-industriemuseum@guben.de

www.museen-guben.de

 

Öffnungszeiten: 

Dienstag - Freitag 12-17 Uhr
Sonntag, Feiertag 14-17 Uhr

Für Gubener sowie Gubiner Kitas und Schulen auf Anfrage auch vormittags.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen