• Agrar- und Forstmuseen
  • Freilichtmuseen
  • Gedenkstätten
  • Kunstmuseen
  • Literaturmuseen
  • Naturkundemuseen
  • Sakralmuseen
  • Schlossmuseen
  • Spezialmuseen
  • Stadt-, Regional- und Heimatmuseen
  • Technikmuseen
  • Museen im Aufbau

Das Heimat-Museum Bernau

Das Museum besteht aus 2 Gebäuden:
Dem Stein-Tor und dem Henker-Haus.

Das Stein-Tor ist ein großer Turm.
Im Stein-Tor erfahren Sie etwas:
Über die Geschichte von der Stadt Bernau.
Es gibt eine große Sammlung von Waffen.
Zum Beispiel sehen Sie dort:

  • Schwerter.
  • Helme.
  • Und Ritter-Rüstungen.

Die meisten Waffen kommen aus der Ritter-Zeit.
Die Waffen gehörten den Bürgern und Bürgerinnen aus Bernau.
Sie haben sich mit den Waffen verteidigt.

Im Henker-Haus erfahren Sie noch mehr über Bernau.
In dem Haus wohnte früher:
Der Henker von Bernau.
Der Henker hat Menschen getötet.
Die Menschen haben etwas Böses gemacht.
Die Menschen mussten deshalb sterben.
In dem Haus können Sie sehen:
Wie die Menschen vor etwa 200 Jahren gelebt haben.
Sie sehen zum Beispiel eine schwarze Küche.
Und Sie erfahren etwas über:
Die Arbeit von dem Henker.

 

Adresse / Kontakt:
Heimatmuseum Bernau Steintor und Henkerhaus
Steintor: Berliner Straße Henkerhaus: Am Henkerhaus
16321 Bernau

Telefon: (0338) 2245

stadtverwaltung@bernau-bei-berlin.de

www.bernau-bei-berlin.de

 

Öffnungszeiten: 
Henkerhaus:

Dienstag - Freitag 9-12 Uhr und 13-17 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag 10-13 Uhr und 14-17 Uhr

 

Steintor:

geöffnet Mai bis Oktober

Dienstag - Freitag 9-12 Uhr und 14-17 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag 10-13 Uhr und 14-17 Uhr

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen