• Agrar- und Forstmuseen
  • Freilichtmuseen
  • Gedenkstätten
  • Kunstmuseen
  • Literaturmuseen
  • Naturkundemuseen
  • Sakralmuseen
  • Schlossmuseen
  • Spezialmuseen
  • Stadt-, Regional- und Heimatmuseen
  • Technikmuseen
  • Museen im Aufbau

Germanische Siedlung Klein Köris

Das Museum befindet sich am Ort eines Bodendenkmals, einer germanischen Siedlung des 2. bis 5. Jahrhunderts nach Christus, die zwischen 1976 und 1995 zu großen Teilen ausgegraben worden ist. Nach Abschluss der Ausgrabungen wurde die Chance genutzt, auf dem erforschten Teil der Siedlung und jeweils genau an den archäologisch nachgewiesenen Standorten einige der ehemaligen Holz-Lehm-Gebäude und Anlagen in natürlicher Größe wieder zu errichten und angemessen auszustatten. So entsteht ein anschauliches, sich schrittweise vervollständigendes Bild von den Lebensumständen der germanischen Ackerbauer und Viehhalter jener Zeit im Spree-Dahmegebiet.

Adresse / Kontakt:
Freilichtmuseum Germanische Siedlung Klein Köris e.V.
gegenüber Buschweg 8
15746 Groß Köris OT Klein Köris

Telefon: (0331) 280 18 79

michaelboehm2000@t-online.de

www.germanische-siedlung-klein-koeris.de

 

Öffnungszeiten: 

1. Sonntag im März bis 1. Sonntag im Oktober:

jeder 1. Sonntag im Monat 10-16:30 Uhr