Druckversion

   

Die Ziele des Museumsverbandes

Der Museumsverband des Landes Brandenburg e. V. ist ein privatrechtlicher Zusammenschluss von institutionellen und persönlichen Mitgliedern aus dem Kreis der Museen und musealen Einrichtungen im Land Brandenburg sowie deren Freunden und Förderern.

Zweck und Aufgabe des Verbandes ist die Förderung der Museen und Sammlungen im Land Brandenburg und die Artikulation des Museumsgedankens in der Öffentlichkeit. Gemeinsam mit anderen kulturellen Institutionen und gesellschaftlichen Kräften trägt er zur Bewahrung und Erneuerung der kulturellen Identität der Bürgerinnen und Bürger des Landes und zur Bewahrung ihres historischen Erbes bei. Er arbeitet insbesondere mit den staatlichen Stellen verschiedener Ebenen zusammen, um Leitvorstellungen einer gegenwartsbezogenen und zukunftsweisenden Museumspolitik in die staatliche Kulturpolitik einfließen zu lassen.

Aufgrund seines Satzungsanspruchs und seiner Repräsentanz der Museen im Land ist er geeignet, einerseits die Belange der Museen den Kommunen, Kreisen und der Landesregierung gegenüber sachkundig zu artikulieren und andererseits in die Museen fördernd hineinzuwirken. Ziele und Aufgaben des Museumsverbandes sind in der Satzung festgehalten. Zur Wahrnehmung seiner Aufgaben betreibt er eine Geschäftsstelle.

Der Verband gibt einen Rundbrief und eine Zeitschrift heraus, berät Museen in Hinsicht auf Inventarisierung und Präsentation, Museumspädagogik und Öffentlichkeitsarbeit und bietet entsprechende Weiterbildungsveranstaltungen an. Ein besonderer Schwerpunkt der Verbandsarbeit liegt auf der Moderation von Vernetzungsprozessen zwischen Museen.

Angesichts der Finanzknappheit in den öffentlichen Kassen geht es häufig darum, neue effiziente Kooperationslösungen zu finden. Hier sorgt der Verband dafür, dass sachgerechte Lösungen gefunden werden, die die Museumsarbeit nicht nur stützen, sondern ihr auch gute Startbedingungen in die Zukunft bieten.

 

Adresse

Museumsverband des Landes Brandenburg e.V.
Geschäftsstelle
Am Bassin 3
14467 Potsdam

    
Fon: (0331) 2327911
Fax: (0331) 2327920


E-Mail: koestering@museen-brandenburg.de